Kauf auf Rechnung - alle Infos & alle Shops

Rechnungskauf.com ist DAS Informationsportal und Shop-Verzeichnis zum Kauf auf Rechnung. Seit es Online Shopping gibt, ist der Kauf auf Rechnung die beliebteste Zahlungsmöglichkeit in Deutschland. Kein Wunder – schließlich ist es ganz klar die kundenfreundlichste aller Zahlungsarten. Denn beim Rechnungskauf müssen Sie erst bezahlen, nachdem Sie die bestellten Artikel auch erhalten haben.

Auf Rechnung bestellen ist ganz einfach. Produkte in den Warenkorb, Bestellung im Shop abschließen und erst bezahlen, nachdem man die Lieferung erhalten hat. Aber längst nicht alle Shops bieten Ihren Kunden den Kauf auf Rechnung als Zahlungsoption an. Daher ist es manchmal nicht so einfach, den Shop zu finden, bei dem man die gesuchten Produkte auch auf Rechnung bestellen kann. Mit Rechnungskauf.com ist das jetzt aber viel einfacher. In unserer umfangreichen Shop-Übersicht finden Sie nicht nur jede Menge Shops in allen denkbaren Produktkategorien, sondern auch zu jedem Shop detaillierte Informationen zum Kauf auf Rechnung, etwa Konditionen zu Zahlungsziel, Maximalbestellwert oder Rückgaberecht. Verwenden Sie die zahlreichen Filterfunktionen, oder auch unsere Produktsuche, um das richtige zu finden. So wird das Bestellen auf Rechnung noch einfacher. Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

Die beliebtesten Online-Shops mit Rechnungskauf



Volksversand Apotheke
Volksversand Apotheke

Produkte: Arzneimittel, Allergie & Heuschnupfen, Augen, Ohren & Mund, Beruhigung, Schlaf & Wohlbefinden, Blase, Niere, Prostata, Diabetes, Erkältung, Vitamine & Wärme, Gelenke, Rheuma, Muskeln, Haus- & Reiseapotheke, Haut, Haare & Nägel, Herz, Kreislauf & Gefäße, Hämorrhoiden, Magen und Darm, Schmerzmittel, Tests, Raucherentwöhnung, Alternativmedizin, Beauty & Pflege, Heil- & Hilfsmittel, Familie, Ernährung & Sport, Tiergesundheit & Pflege

Kauf auf auf Rechnung möglich ab: € 20,00 bis: kein fixer Maximalbestellwert Info

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Lastschrift, Bankeinzug, Rechnung, Vorkasse, PayPal, Nachnahme

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 10 Tagen

Rückgaberecht: 14 Tage

kostenloser Rückversand: Ja

Retourschein/Rücksendeaufkleber: muss angefordert werden

Versandkosten innerhalb Deutschlands: € 2,95 - versandkostenfrei ab € 18,00 (+ € 4,50 bei Nachnahme)

Liefergebiet: Deutschland

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei Volksversand Apotheke

Westfalia
Westfalia

Produkte: AgriShop Landwirtschaft, Akkus / Batterien, Autozubehör, Garten, Gesundheit, Haushalt, Technica, Textil, Verbrauchsmaterial, Werkzeug, Wohnen und Wohlfühlen

Kauf auf auf Rechnung möglich bis: kein fixer Maximalbestellwert Info

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Nachnahme (ohne Aufpreis), Lastschrift

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 14 Tagen

Rückgaberecht: 30 Tage

kostenloser Rückversand: Ja

Retourschein/Rücksendeaufkleber: kein Retourschein - Ware kann unfrei zurückgesendet oder auf Wunsch kostenlos abgeholt werden.

Versandkosten innerhalb Deutschlands: 0,8% des Warenwertes, bei Bestellungen unter € 150,- zuzügl. € 5,95 (bei Nachnahme + € 2,00)

Liefergebiet: Deutschland, Österreich, Schweiz; Lieferung gegen Vorkasse oder Lastschrift von deutschem Konto und mit € 150,00 Mindestbestellwert auch nach Belgien, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Großbritannien

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei Westfalia

Eis
Eis

Produkte: Lovetoys, Dessous, Bondage & Spiel, Body & Care

Kauf auf auf Rechnung möglich bis: kein fixer Maximalbestellwert Info

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte, Rechnung, Vorkasse, Lastschrift, Sofortüberweisung

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 14 Tagen

Rechnungskauf wird abgewickelt von: Klarna

Rückgaberecht: 14 Tage

kostenloser Rückversand: Nein

Retourschein/Rücksendeaufkleber: muss ausgedruckt werden

Versandkosten innerhalb Deutschlands: ab € 5,97 (Abhängig vom Bestellwert) - versandkostenfrei ab € 60,00

Liefergebiet: Deutschland

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei Eis

GolfHouse
GolfHouse

Produkte: Golfbekleidung (Polos, Shirts & Sweats, Unterzieher, Strick, Hosen, Westen, Jacken & Mäntel, Wäsche, Wind & Wetter, Accessoires), Equipment (Golfschläger - Hölzer, Eisensätze, Komplettsets, Wedges, Putter, Golfbags, Golftrolleys, Golfbälle, Handschuhe, Entfernungsmesser, Sonnenbrillen, Wind & Wetter, Golfzubehör, Linkshand), Golfschuhe (Schuhe mit Spikes, Schuhe ohne Spikes, Winterstiefel, Schuh Zubehör)

Kauf auf auf Rechnung möglich bis: € 500,00 bei Erstbestellung

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 21 Tagen

Rückgaberecht: 14 Tage

kostenloser Rückversand: Ja

Retourschein/Rücksendeaufkleber: liegt bei Lieferung bei

Versandkosten innerhalb Deutschlands: € 4,50 - versandkostenfrei ab € 100,00

Liefergebiet: weltweit

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei GolfHouse

About You
About You

Produkte: Damen und Herrenbekleidung, Kleider, Shirts, Tops, Blusen & Tuniken, Pullover, Jeans, Hosen, Shorts, Röcke, Jacken, Mäntel, Bademode, Wäsche, Hemden, Anzüge & Sakkos, Schuhe, Sneaker, High Heels, Ballerinas, Pumps, Sandaletten, Stiefel, Taschen, Schals & Tücher, Hüte & Mützen, Gürtel, Uhren, Schmuck

Kauf auf auf Rechnung möglich bis: € 500,00

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Sofortüberweisung

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 14 Tagen

Rechnungskauf wird abgewickelt von: RatePay

Rückgaberecht: 100 Tage

kostenloser Rückversand: Ja

Retourschein/Rücksendeaufkleber: liegt bei Lieferung bei

Versandkosten innerhalb Deutschlands: versandkostenfrei

Liefergebiet: Deutschland

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei About You

Dildoking
Dildoking

Produkte: Vibrations, Love Toys, Dessous, Cockplayer, Fashion, Drogerie, Fetisch

Kauf auf auf Rechnung möglich bis: kein fixer Maximalbestellwert Info

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, Giropay, Vorkasse, Nachnahme

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 14 Tagen

Rechnungskauf wird abgewickelt von: Klarna

Rückgaberecht: 14 Tage

kostenloser Rückversand: Nein

Retourschein/Rücksendeaufkleber: muss angefordert werden

Versandkosten innerhalb Deutschlands: € 4,90 - versandkostenfrei ab € 60,00

Liefergebiet: weltweit

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei Dildoking

Lidl
Lidl

Produkte: Haushalt & Küche, Wohnen & Einrichten, Schlafen, Bad & Wellness, Büro & Ausstattung, Garten & Balkon, Heimwerken, Auto & Zweirad, Sport & Gesundheit, Hobby & Freizeit, Spielen & Kind, Mode & Bekleidung, Multimedia & Technik, Weinwelt, Münzen und Sammeln

Kauf auf auf Rechnung möglich bis: kein fixer Maximalbestellwert Info

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, Lastschrift, Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal, Ratenkauf

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 14 Tagen

Rückgaberecht: 14 Tage

kostenloser Rückversand: Ja

Retourschein/Rücksendeaufkleber: muss von der Shop-Seite ausgedruckt oder angefordert werden

Versandkosten innerhalb Deutschlands: € 4,95

Liefergebiet: Deutschland

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei Lidl

Brands4friends
Brands4friends

Produkte: Damenmode, Herrenmode, Baby- und Kindermode, Spielwaren, Sport & Freizeit, Wohnen & Lifestyle, Technik

Kauf auf auf Rechnung möglich ab: € 10,00 bis: € 800,00

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Lastschrift

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 14 Tagen

Rechnungskauf wird abgewickelt von: RatePay

Rückgaberecht: 14 Tage

kostenloser Rückversand: Ja

Retourschein/Rücksendeaufkleber: bei Lagerversand muss der Retourschein ausgedruckt werden, bei Dropshipping liegt er der Lieferung bei

Versandkosten innerhalb Deutschlands: versandkostenfrei für Neukunden, sonst € 6,90 - versandkostenfrei ab € 130,00

Liefergebiet: Deutschland, Österreich

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei Brands4friends

Schuhe24
Schuhe24

Produkte: Herrenschuhe (Sneaker & Schnürer, Hausschuhe, Sandalen, Slipper, Stiefel & Stiefeletten), Damenschuhe (Pumps, Ballerinas, Sneaker & Schnürer, Slipper, Hausschuhe, Stiefel & Stiefeletten), Kinderschuhe (Sneaker & Schnürrer, Lauflernschuhe, Hausschuhe, Sandalen, Ballerinas), Taschen

Kauf auf auf Rechnung möglich bis: kein fixer Maximalbestellwert Info

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, PayPal, Amazon Payments

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 14 Tagen

Rechnungskauf wird abgewickelt von: RatePay

Rückgaberecht: 30 Tage

kostenloser Rückversand: Ja

Retourschein/Rücksendeaufkleber: muss online ausgefüllt werden

Versandkosten innerhalb Deutschlands: € 3,95 - versandkostenfrei ab € 39,00

Liefergebiet: Deutschland, Österreich

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei Schuhe24

Takko
Takko

Produkte: Damenmode (Tops & Shirts, Strickjacken & Pullover, Sweatshirts & Sweatjacken, Kleider & Röcke, Hosen, Jeans, Jacken & Blazer, Basics, Große Größen, Accessoires, Wäsche und Bademode, Socken & Strümpfe), Herrenmode (Oberteile, Jeans & Hosen, Jacken, Wäsche, Bademode, Socken), Kindermode (Oberteile, Unterteile, Sets & Outfits)

Kauf auf auf Rechnung möglich bis: kein fixer Maximalbestellwert Info

Kauf auf Rechnung für Neukunden Kauf auf Rechnung für Privatkunden Kauf auf Rechnung für Firmenkunden

weitere Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung

Gebühren für Rechnungskauf: keine

Zahlungsfrist: innerhalb von 14 Tagen

Rechnungskauf wird abgewickelt von: AfterPay

Rückgaberecht: 14 Tage

kostenloser Rückversand: Ja

Retourschein/Rücksendeaufkleber: muss auf Shopseite ausgefüllt werden

Versandkosten innerhalb Deutschlands: € 4,99

Liefergebiet: Europa

mehr Informationen zu Zahlung, Versand und Retouren bei Takko

Kauf auf Rechnung – die beliebteste Zahlungsart beim Online Shopping

Seit jeher ist der Kauf auf Rechnung in Deutschland die mit Abstand beliebteste Zahlungsmöglichkeit für Kunden beim Online-Einkauf. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Zum Einen müssen bei der Bestellung keine sensiblen Daten wie Konto- oder Kreditkartendaten angegeben werden, zum Anderen muss erst bezahlt werden, wenn man die bestellten Artikel auch tatsächlich erhalten und gegebenenfalls geprüft oder anprobiert hat. So viel Sicherheit bietet keine andere Zahlungsoption. Und gerade bei Produkten aus dem Bereich Mode bietet der Rechnungskauf noch einen ganz entscheidenden Vorteil. Man kann alles erst einmal in Ruhe anprobieren, um zu sehen, ob Größe und Schnitt auch tatsächlich passen. Ist das nicht der Fall, kann man die bestellten Teile einfach zurück senden, ohne sich um die Rückerstattung bereits bezahlter Beträge kümmern zu müssen.

Auf Rechnung bestellen als Neukunde

Bei fast allen Shops, die Sie auf Rechnungskauf.com finden, können Sie auch als Neukunden ohne Probleme auf Rechnung bestellen. Nur ganz vereinzelt listen wir auch Shops, bei denen der Kauf auf Rechnung erst ab der zweiten Bestellung möglich ist. Sie finden diese Information allerdings auch direkt bei jedem Shop angezeigt. Um auch Nummer Sicher zu gehen, können Sie auch ganz einfach unsere praktische Filterfunktion verwenden. Klicken Sie dafür einfach unter „Rechnungskauf für“ auf Neukunden, und Sie bekommen nur Shops angezeigt, bei denen Sie den Kauf auf Rechnung als Neukunde nutzen können.

Bei einigen wenigen Shops kann es vorkommen, dass das Limit, bis zu welchem Betrag der Kauf auf Rechnung genutzt werden kann, für Neukunden etwas niedriger ist. Auch das ist jedoch nur sehr vereinzelt der Fall und auch diese Information bekommen Sie auf unseren Seiten direkt bei jedem Shop angezeigt, sollte das der Fall sein.


Auf Rechnung bestellen als Neukunde
Shops filtern für Neukunden (Desktop-Ansicht)

Kauf auf Rechnung für Neukunden (mobil)

Shops filtern für Neukunden (Mobile-Ansicht)


Warum Rechnungskauf nicht immer verfügbar ist

Immer wieder kommt es vor, dass ein Shop Kauf auf Rechnung zwar als Zahlungsmöglichkeit grundsätzlich anbietet, wenn man dann seinen Einkauf abschließen möchte, wird diese Zahlungsoption allerdings nicht angezeigt. Das kann eine ganze Reihe an Gründen haben. Da wäre etwa eine schlechte Bonität (z.B. bei negativer Schufa-Auskunft). Diese wird häufig bereits während dem Bestellvorgang im Hintergrund geprüft, sodass man bei mangelhafter Bonität nicht alle Zahlungsarten angezeigt bekommt. Auch wenn man beim jeweiligen Shop noch offene Rechnung hat, wird man den Kauf auf Rechnung in der Regel nicht nutzen können. Gleiches gilt auch, wenn der Rechnungskauf über einen Zahlungsdienstleister wie Klarna abgewickelt wird, und man dort noch offene Rechnungen (auch von anderen Shops) hat. Besonders bei unbekannten Kunden gibt es aber häufig noch eine ganze Reihe an weiteren Faktoren, die vom Shop herangezogen werden, um einschätzen zu können, ob man seine Rechnung auch zuverlässig bezahlt. Schließlich möchte der Shop ja nicht auf unbezahlten Rechnungen sitzen bleiben. Welche Faktoren das sind, ist ganz vom Shop abhängig. Neben Alter oder Wohnort, sind auch das Verhalten auf der Website, die bestellten Artikel oder etwa technische Daten wie verwendete Geräte oder Browser möglich. Mit Hilfe dieser Daten lässt sich statistisch einschätzen, wie es sich mit der Zahlungszuverlässigkeit bei einem Kunden verhält, von dem der Shop selbst bisher noch keine Bestellungen bzw. Zahlungen erhalten hat.

Welche möglichen Voraussetzungen für den Kauf auf Rechnung erfüllt sein müssen, haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengefasst. Welche davon tatsächlich zum Tragen kommen, ist natürlich vom jeweiligen Shop abhängig. Wenn Sie aber darauf auchten, dass Sie alle Voraussetzungen erfüllen, sollten Sie in den allermeisten Fällen ohne Probleme auf Rechnung bestellen können.

Hat der Kauf auf Rechnung auch Nachteile?

Für den Kunden ist der Rechnungskauf praktisch mit keinen Nachteilen verbunden. Zumindest, so lange man seine Rechnungen auch pünktlich bezahlt. Versäumt man die Zahlungsfrist, können auch schon einmal Mahngebühren anfallen. Davon abgesehen ist der Kauf auf Rechnung nicht nur der sicherste Weg, seinen Online-Kauf zu bezahlen, sondern auch einfach und bequem. Nachteile gibt es lediglich für den Shop-Betreiber. Denn dieser hat natürlich ein gewisses Ausfallsrisiko. Schließlich liefert man zunächst die Ware und muss sich dann darauf verlassen, dass der Kunde auch bezahlt. Um dieses Risiko zu minimieren, wird der Rechnungskauf manchen Kunden auch nicht angeboten, wenn diese dem Shop nicht bekannt sind, oder sonstige negative Merkmale (z.B. Schufa-Eintrag) auf ein erhöhtes Ausfallsrisiko schließen lassen. Um nicht auf unbezahlten Rechnungen sitzen zu bleiben, lassen viele Shops den Kauf auf Rechnung auch über sogenannte Zahlungsdienstleister (z.B. Klarna, Paymorrow, Payolution oder RatePay) abwickeln, die dann das Risiko tragen.

Was ist ein Zahlungsdienstleister?

Grundsätzlich ist ein Zahlungsdienstleister ein Unternehmen, das die Abwicklung der Zahlungen in Online-Shops übernimmt. In den letzten Jahren entstanden immer mehr Zahlungsdienstleister, die sich auf den Kauf auf Rechnung spezialisiert haben. Da die Prüfung und Einschätzung des Ausfallsrisikos eines Kunden mit hohem Aufwand verbunden ist und auch eines gewissen Know-Hows bedarf, ist das vor allem für kleinere Online-Shops kaum selbst zu bewältigen. Daher wird dies gegen eine geringe Gebühr (die manchmal auch an den Kunden weiter verrechnet wird) an einen spezialisierten Dienstleister übergeben. Dieser übernimmt dann in der Regel auch die Rechnungslegung. Das heißt, als Kunde bekommt man dann die Rechnung nicht vom Online-Shop, sondern vom jeweiligen Zahlungsdienstleister, an den dann auch bezahlt werden muss. Der bei weitem größte und bekannteste Zahlungsdienstleister für Kauf auf Rechnung in Deutschland ist Klarna. Aber auch PayPal bietet über den Service „PayPal Plus“ mittlerweile diese Möglichkeit an. Daneben gibt es aber auch noch eine ganze Reihe an weiteren Anbietern wie etwa Paymorrow, RatePay oder Payolution.

» Mehr Informationen zum Thema Zahlungsdienstleister finden Sie hier

Hat die Abwicklung über einen Zahlungsdienstleister Vor- oder Nachteile?

Ob man als Kunde die Rechnung direkt vom Shop, oder von einem Zahlungsdienstleister wie Klarna bekommt, macht zunächst einmal keinen großen Unterschied. In beiden Fällen muss man den Rechnungsbetrag innerhalb des angegebenen Zahlungsziels auf das jeweilige Konto überweisen. Erfolgt die Abrechnung über einen Zahlungsdienstleister, kann es in manchen Fällen bei Rücksendungen eher zu Problemen kommen. Wird eine Bestellung zurückgesendet, weiß der Zahlungsdienstleister ja zunächst einmal nichts davon. Der Shop muss also die Rücksendung an den Zahlungsdienstleister melden, der dann die Rechnung storniert, bzw. bei Teilrücksendungen entsprechend reduziert. Macht der Shop das nicht, oder nicht rechtzeitig, kann es schon vorkommen, dass der Dienstleister dem Kunden eine Mahnung schickt. Die meisten Zahlungsdienstleister bieten daher den Kunden auch die Möglichkeit, Retouren direkt an sie zu melden, um das zu verhindern.

Der Kauf auf Rechnung über einen Zahlungsdienstleister hat allerdings auch Vorteile, wenn dieser zusätzliche Services anbietet, die es so bei den meisten Shops nicht gibt. So bietet Klarna etwa die Möglichkeit, das Zahlungsziel recht unkompliziert einmalig zu verlängern. Bei BillPay kann man jede Rechnung auch in Raten bezahlen (auch Klarna bietet häufig diese Möglichkeit – hier ist es aber vom Shop abhängig).

Letztendlich hängt es also von den persönlichen Vorlieben ab, ob man Rechnungskauf lieber direkt über den Shop, oder über einen Zahlungsdienstleister nutzen möchte. Auf unseren Seiten können Sie mit Hilfe unserer Filterfunktion ganz einfach nach Shops filtern, in denen Kauf auf Rechnung ohne Klarna, BillPay oder einen anderen Dienstleister möglich ist. Wählen Sie dafür unter „Rechnungskauf wird abgewickelt durch“ einfach die Option „Shop“. Wenn Sie Kauf auf Rechnung lieber über einen bestimmten Zahlungsdienstleister nutzen möchten, können Sie diesen natürlich auch ganz einfach über die Filterfunktion auswählen.

Auf Rechnung bestellen

So funktioniert´s

Wenn Sie etwas auf Rechnung bestellen, müssen Sie die bestellten Artikel erst nach Erhalt der Lieferung bezahlen. Also ganz einfach:

  • Die gewünschten Produkte in den Warenkorb legen
  • Bestellung abschließen und als Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" oder "Rechnungskauf" auswählen
  • Die bestellten Artikel in Empfang nehmen. Die Rechnung liegt je nach Shop entweder dem Paket bei, oder wird per e-mail versendet.
  • Nach Erhalt der Bestellung den Rechnungsbetrag innerhalb des auf der Rechnung angegebenen Zahlungsziels per Überweisung bezahlen.
Wenn Sie einen Teil der bestellten Ware zurück senden, können Sie in den meisten Fällen ganz einfach den Wert der zurückgesendeten Ware abziehen und den Restbetrag überweisen.

Wie funktioniert die Warenrücksendung bei Kauf auf Rechnung?

Die unkomplizierte Abwicklung von Retouren ist einer der Hauptgründe, warum Kunden gerade bei Mode den Rechnungskauf bevorzugen. Wenn etwas nicht passt, oder doch nicht so gefällt, wird es einfach zurück gesendet und man muss sich nicht darum kümmern, bereits bezahlte Beträge wieder rückerstattet zu bekommen. Gerade im Bereich Mode ist die Rücksendung bei den meisten Shops auch kostenlos (wenngleich es auch hier einige Ausnahmen gibt). Bei anderen Produkten ist das allerdings keineswegs selbstverständlich. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass ihnen im Falle einer Warenrücksendung im Rahmen des Widerrufsrechts keine zusätzlichen Kosten entstehen, können Sie einfach die entsprechende Filterfunktion auf unseren Seiten verwenden. Wenn Sie bei „Rückversand > kostenlos“ ein Häkchen setzen, werden Ihnen nur Shops angezeigt, bei denen Sie als Kunde keine Kosten oder Gebühren für Warenrücksendungen übernehmen müssen. Sie müssen lediglich beachten, dass die Kostenübernahme durch den Shop meist an einen bestimmten Paketdienst gebunden ist. In den meisten Fällen ist das DHL, kann aber natürlich ebenso einen anderen Zustelldienst betreffen. Besonders darauf achten sollte man beim Kauf von großen und schweren Produkten, wie etwa Möbeln oder Großelektro-Geräten. Denn diese werden in der Regel von einer Spedition geliefert - und im Fall einer Rücksendung auch wieder abgeholt. Muss man diese Kosten als Kunde selbst tragen, kann das schon mal teuer werden.

Wie lange habe ich Zeit für die Warenrücksendung?

Das ist grundsätzlich vom Shop abhängig. Zunächst einmal gibt es ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Das heißt, innerhalb dieses Zeitraums haben Sie das Recht, einen Kauf in einem Online-Shop zu widerrufen und die bestellte Ware zurückzusenden. Wobei es hier ein paar Ausnahmen gibt (z.B. frische Produkte wie Lebensmittel oder Blumen oder individuell angefertigte Produkte). Viele Shops räumen ihren Kunden allerdings ein darüber hinaus gehendes Rückgaberecht ein, das häufig 30 Tage, manchmal aber auch 100 Tage oder noch länger, beträgt. Voraussetzung ist dabei natürlich (fast) immer, dass das Produkt in einwandfreiem Zustand ist. Beim erweiterten Rückgaberecht sollte man allerdings darauf achten, dass man zwar länger Zeit hat, um die Ware zurückzusenden, die Rechnung aber häufig trotzdem schon vor Ablauf des Rückgaberechts fällig wird. In diesen Fällen kann man also die bestellten Produkte also später zurücksenden, die Rechnung aber dennoch schon vorher bezahlen. Dementsprechend muss man sich dann auch um die Rückerstattung bereits bezahlter Rechnung kümmern. Wenn Sie gerne etwas mehr Zeit haben, um die von Ihnen bestellten Produkte zu prüfen, an- oder auszuprobieren, finden Sie auf unserer Seiten auch eine praktische Filterfunktion, mit deren Hilfe Sie sich nur Shops anzeigen lassen können, die ein verlängertes Rückgaberecht anbieten.

Wie lange habe ich Zeit, die Rechnung zu bezahlen?

Auch das hängt vom jeweiligen Shop ab, bzw. vom jeweiligen Zahlungsdienstleister, wenn der Kauf auf Rechnung über einen solchen abgewickelt wird. Üblich sind hier 14 Tage, kürzere Zahlungsziele sind eher selten. Einige Shops bieten Ihren Kunden aber auch etwas längere Zahlungsfristen von 20 oder auch 30 Tagen an. Sie möchten etwas mehr Zeit, um die Rechnung zu bezahlen? Kein Problem. Mit unserer Filterfunktion können Sie sich nur Shops anzeigen lassen, bei denen der Rechnungsbetrag erst nach 20 oder 30 Tagen fällig wird.

Fallen für den Kauf auf Rechnung Gebühren an?

Das ist zwar nicht die Regel, einige Shops verlangen allerdings doch eine geringe Gebühr für den Kauf auf Rechnung. Hintergrund sind Kosten, die dem Shop durch das erhöhte Ausfallsrisiko bzw. durch die Prüfung der Bonität, etwa durch Schufa-Abfragen, entstehen. Wenn der Kauf auf Rechnung über einen Zahlungsdienstleister abgewickelt wird, verrechnet dieser dem Shop dafür eine Gebühr. In manchen Fällen wird diese dann (teilweise) an den Kunden weiter gegeben. Meist ist diese nicht besonders hoch. Üblich ist hier eine Gebühr in der Größenordnung von 1 bis 3 Euro. In manchen Fällen ist die Gebühr auch ein Prozentsatz des Warenwertes. Auch hier wird häufig ein Wert im Bereich von 1 bis 3 Prozent verrechnet. Bei größeren Einkäufen kann das also auch schon einmal etwas mehr ausmachen. Allgemein sind jene Shops, bei denen der Rechnungskauf mit zusätzlichen Kosten verbunden ist, allerdings ganz deutlich in der Minderheit.

Kann die Rechnung auch in Raten bezahlt werden?

Wenn Sie vorhaben, die bestellten Waren in Raten zu bezahlen, ist es grundsätzlich sinnvoll, von vornherein darauf zu achten, ob der Shop diese Möglichkeit auch anbietet. Viele Informationen dazu, sowie eine umfangreiche Übersicht von Ratenkauf Shops finden Sie hier.
Aber auch, wenn Sie in einem Shop Kauf auf Rechnung nutzen, ist es in einigen Fällen möglich, den Kauf auf Rechnung später in Ratenzahlung umzuwandeln. Wenn der Shop diese Zahlungen selbst abwickelt, wird das in den meisten Fällen möglich sein. Aber auch bei einigen Zahlungsdienstleistern gibt es die Möglichkeit, offene Rechnungen in Raten zu bezahlen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier, sowie auf unseren Info-Seiten zu den einzelnen Zahlungsdienstleistern im Info-Center.