Was bedeutet Kauf auf Rechnung über AfterPay?

Der Rechnungskauf via AfterPay fällt unter die Kategorie Zahlungsdienstleister. Nicht alle Onlineshops wickeln ihre Zahlungsgeschäfte nämlich selbst ab. Vielmehr holen sie sich oft Unterstützung von sogenannten Zahlungsdienstleistern. Sie als Kunde bestellen somit zwar ganz normal beim Shop, die erhaltene Rechnung enthält aber die AfterPay Bankdetails, da sich nicht der Shop sondern AfterPay um alles, was mit dem Zahlungsprozess zusammenhängt, kümmert. Anders als bei anderen Zahlungsdienstleistern wie z.B. Heidelpay ist dies beim AfterPay Rechnungskauf für Sie als Kunden auch sofort ersichtlich, da auf der Rechnung ganz klar dargestellt wird, dass diese an AfterPay zu bezahlen ist. Neben dem Kauf auf Rechnung bietet AfterPay so auch andere Zahlungsmöglichkeiten wie z.B. Lastschrift oder Ratenzahlung an.

» Shops mit AfterPay Rechnungskauf

Wie funktioniert Kauf auf Rechnung über AfterPay?

  1. Artikel in den Warenkorb legen
  2. Zur Kasse gehen
  3. Rechnungskauf als Zahlungsart auswählen (meist auch als Gast ohne Kundenkonto möglich)
  4. Automatische Bonitätsprüfung in Sekundenschnelle nach Eingabe von Geburtsdatum und/oder Telefonnummer
  5. Bestellung abschließen
  6. Die Rechnung erhalten Sie  anschließend per e-Mail
  7. Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum an AfterPay überweisen
  8. Fertig

» Shops mit AfterPay Rechnungskauf

Wie funktioniert der Rückversand bzw. Widerruf bei AfterPay Rechnungskauf?

Grundsätzlich schickt man auch bei Bezahlung via AfterPay die gekauften Artikel einfach wie auf der Homepage des Shops angegebenen zurück an den Shop. Dieser meldet den erfolgten Widerruf anschließend an AfterPay, sodass die Rechnung storniert wird. Normalerweise ist damit von Ihrer Seite aus alles erledigt. Bei Teilrücksendungen enthalten Sie von AfterPay per e-Mail eine neue Rechnung mit dem entsprechend abgeändertem Betrag, den Sie wie gewohnt begleichen müssen.

Tipp: Wenn Sie sicher gehen wollen, dass AfterPay auch wirklich rechtzeitig von Ihrer Retoure erfährt, können Sie sich mit der beim Einkauf angegebenen e-Mail Adresse im MyAfterPay Kundenportal einloggen und AfterPay so zusätzlich direkt über Ihre Retoure informieren. Die Anweisungen des Shops bezüglich der Retoure befolgen Sie natürlich trotzdem. Im Kundenportal können Sie das Zahlungsziel übrigens auch einmal kostenlos verlängern, für 2,50€ ein zweites Mal verschieben oder in eine flexiblere Zahlart mit flexiblen oder festen Raten umwandeln. Nutzen Sie die Zahlung über AfterPay öfters, so können Sie dort auch die Möglichkeit zur 1-Klick Bezahlung Ihrer Rechnungen einrichten.

» Shops mit AfterPay Rechnungskauf

Konditionen zu Maximalbetrag, Zahlungsziel und Mahnwesen

Bei AfterPay gibt es weder einen Maximalbestellwert, bis zu welchem der Kauf auf Rechnung maximal möglich ist, noch einen Mindestbestellwert, der für den Rechnungskauf mindestens erreicht werden muss. Vielmehr hat jeder Kunde ein individuelles Kreditlimit. Natürlich können Shops aber auch individuell und unabhängig von AfterPay Mindest- oder Maximalgrenzen bezüglich des für den Rechnungskauf möglichen Bestellwertes festlegen. Eventuelle Bestellrahmen variieren daher von Shop zu Shop.

Das Zahlungsziel beträgt bei AfterPay stets 14 Tage und ist daher in allen Shops, die den Kauf auf Rechnung über AfterPay anbieten, gleich. Allerdings kann man im MyAfterPay Kundenportal das Zahlungsziel der Rechnung einmal gebührenfrei und ein zweites Mal gegen eine Gebühr von 2,50€ verlängern.

Wenn Sie Ihre Rechnung nicht bezahlen, versendet AfterPay fünf Tage nach Ablauf der Zahlungsfrist eine kostenlose Zahlungserinnerung. Bei weiterem Ausbleiben der Zahlung werden in einigem Abstand zwei weitere Mahnungen mit je 2,50€ Mahngebühren ausgestellt.

» Shops mit AfterPay Rechnungskauf

 

Über AfterPay

AfterPay ist ein ursprünglich niederländischer Service, der seit 2013 Teil von Arvato, einem der acht Geschäftsbereiche des Bertelsmann Konzerns, ist. Mit AfterPay können Kunden bei Shops in neun europäischen Ländern auf Rechnung, per Lastschrift oder in Raten bezahlen. Arvato bietet Händlern somit die ganze Palette rund um Zahlungsfluss, Risikomanagement, Payment Services, Debitorenmanagement, Factoring und Forderungsmanagement.

Youtube Logo
Arvato auf
Youtube
Twitter Icon
Arvato bei Twitter