Jeden Tag ein neuer Shop mit Kauf auf Rechnung
Wir nehmen jeden Tag einen neuen Shop in unser Verzeichnis auf, der seinen Kunden Kauf auf Rechnung als Zahlungsmöglichkeit anbietet.
Deutschland
Österreich
Schweiz


 

© 2017 rechnungskauf.com

 

Kredit ohne Schufa
Schufa-Eintrag? Negative Bonität?
Viele Shops liefern an Kunden mit negativer Bonität nicht auf Rechnung. In diesen Fällen empfehlen wir Bonkredit. Hier werden an Arbeitnehmer ab 18 Jahren auch Kredite ohne Schufa-Auskunft bzw. ohne Eintrag in die Schufa vermittelt.
» mehr Infos und Kreditantrag bei Bonkredit

 

auxmoney - Kredit von Privat zu Privat
Geld leihen von Privat
Wenn Sie Ihren Einkauf lieber in Raten abbezahlen wollen, ist auxmoney für Sie die richtige Anlaufstelle. auxmoney vermittelt Kleinkredite bis 20.000 Euro zwischen Privatpersonen.
» mehr Infos und Kreditanfrage bei auxmoney

 

* Bestellung auf Rechnung erst ab der 2. Bestellung möglich

** Bestellung auf Rechnung erst ab der 3. Bestellung möglich

 

Kein Kauf auf Rechnung?

Warum Sie Kauf auf Rechnung bei der Bestellung nicht auswählen können, obwohl er vom Shop als Zahlungsmöglichkeit angeboten wird.

Fast jedem Online Shopper ist das schon das eine oder andere mal passiert: man findet die passenden Artikel in einem Shop, legt sie in den Warenkorb, möchte die Bestellung abschließen. Und obwohl der Shop grundsätzlich Kauf auf Rechnung anbietet, wird dieser bei den Zahlungsmöglichkeiten nicht angezeigt.

In den meisten Fällen passiert das dann, wenn im Hintergrund eine Bonitätsabfrage durchgeführt wird. Als Kunde merkt man das in der Regel nicht – man sieht nur das negative Ergebnis in Form von eingeschränkten Zahlungsoptionen. Die Kriterien werden hier häufig sehr streng angelegt. Sie müssen nicht zwangsläufig schwer verschuldet sein, um durch diese Prüfung ‘durchzufallen’. Möglicherweise reicht sogar die eine oder andere offene Rechnung in einem anderen Online-Shop. In einigen Fällen – nämlich vor allem dann, wenn bei der Abfrage keine Daten über den Kunden selbst gefunden werden – kann sich auch der Wohnort negativ auswirken, also wenn etwa in Ihrer Nachbarschaft vermehrt Fälle ausbleibender Zahlungen gefunden werden. Auch Daten wie Alter und Geschlecht werden häufig zur Erstellung eines ‘Risikoprofils’ herangezogen, mit dessen Hilfe dann letztendlich entschieden wird, ob ein Kunde Kauf auf Rechnung nutzen kann, oder nicht.

Es gibt aber meist noch einige weitere Voraussetzungen, die – je anch Shop – erfüllt werden müssen, damit Sie Kauf auf Rechnung als Zahlungsmöglichkeit nutzen können. Die häufgisten haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Wenn Ihnen der Kauf auf Rechnung nicht angeboten wird, Sie aber auf die Vorteile dieser Zahlungsart nicht verzichten wollen, haben Sie im Grunde zwei Möglichkeiten. Entweder Sie versuchen es in einem anderen Online-Shop, oder Sie wenden sich an den Kundenservice des Shops. In manchen Fällen erklärt man sich erfahrungsgemäß bereit, die Bestellung noch einmal manuell zu überprüfen und – sofern nichts dagegen spricht – den Kauf auf Rechnung doch noch zuzulassen. Und Fragen kostet ja schließlich nichts.

 

Impressum | Datenschutzerkläung